Kupferdraht kommt vor allem beim...

Kupferdraht

Kupferdraht kommt vor allem beim Binden von Nymphen zum Einsatz. Die häufigste Verwendung ist die "Rippung" des Nymphenkörpers. Dabei wird der Kupferdraht über das Material des Nymphenkörpers gewickelt, wobei etwas Platz zwischen den Wicklungen gelassen wird, um so die Segmente des Abdomens des Insektenkörpers zu imitieren.

Aber auch als Material für den gesamten Körper ist Kupferdraht zu gebrauchen. Die diversen Copper John Nymphen, die noch immer zu den Bestsellern in unserem Fiegenshop gehören, bestehen z.B. aus Kupferdraht.